03_SAC_Emmental_BG_Hohgant2014.png

SAC EMMENTAL

Lueg-Rüegsauschachen

5. April 2017
580. Wanderung

alle Bilder

Wanderbericht 1. Gruppe

Am morgä am föifi Pum u Krach,
was söu das si!?
Der SAC wott ga wandere, u brucht ä kes Ach!
So! – Gwitter gang schnäu verbii!

Ds Langnou si d Wulche no feischter abeghanget
u mir hei uf besser Wätter planget.

Ds Burgdorf isch busland so fründlech gsi
u het d S44 abgwartet, – u bis aui igstige si.

Grüeni Matte u Hügeli u es farbigs Blüeiä
hei mir gseh uf dr Fahrt z’düruf
u das ohni grosse Schnuuf.

O z’Wätter isch schöner worde
u het üs die gueti Luune nid verdorbe.

Uf dr Lueg, so la la,
hei aber doch aui es Kafi gha.

So jtz ga wandere, düre Waud, über Fäud u um d Egge,
Sunne u Wulche hei gspiut um d Wette.

D Bärge hei sech zwar versteckt,
drfür hei mir ir Nechi viu Schöns entdeckt.
Glänzegi Stächpaume, fiini Blüemli u es Fäud vou goldige Söiblueme,
hei sech la bestuune.
Vögeli hei gsunge
u ihri Flügeli gschwunge.

Später bi me ne grosse Boum het äs chlis Aperöli
gsorgt für chli Wöhli.

Pünktlech si mr vorem Brünnli gstange
u dert het üs dr Wirt gärn empfange!

Es eifachs Ässe, aber zügig vora,
so hei mir rächtzitig wieder chönne ga.

Mir gloube, dä Tag isch glunge,
mir heis de 37 fröhleche Gsichter a, so empfunge!

Bethli Bähler

Wanderbericht 2. Gruppe

Fast alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen der zweiten Gruppe nahmen den steilen Aufstieg zum Lueg-Denkmal in Angriff. Die Strapazen wurden bei einer ersten Rast mit einer prächtigen Aussicht über die Emmentalerhügel und übers Mittelland bis hin zum Jura belohnt.
Gemütlich ging's dann weiter über die Anhöhe und später abwärts Richtung Affoltern. Bei einem schönen Aussichtspunkt über dem Dorf haben auch wir ein Apéro genossen. Das „Tüpfli auf dem i“ waren Speck, Wurst und Trockenfleisch dazu aus Peters Rucksack.
Wer Lust hatte, schaute sich in Affoltern noch in der Schaukäserei um oder löschte im Restaurant den Durst. Pünktlich konnten wir den Bus nach Rüegsauschachen besteigen, wo wir unsere Kameraden und Kameradinnen vor dem Restaurant zum Brünnli wieder trafen.

                                                                                Regula Pfister

Copyright © 2017 SAC Emmental

Web-Umsetzung Day Design.