15_SAC_Emmental_BG_Hohgant2014.png

SAC EMMENTAL

Doldenhornhütte

doldenhornhuette

Die Hütte befindet sich in einem familienfreundlichen alpinen Gebiet. Die Zustiege zur Hütte führen durch vielfältige Gebiete alpiner Prägung mit einer zum Teil aussergewöhnlichen Flora. Die Hütte feierte im Jahr 2002 ihre 100-jährige Zugehörigkeit zur SAC Sektion Emmental.
www.doldenhornhuette.ch

Onlinereservation


Hüttenbeschreibung

Hütte Doldenhornhütte, Tel. 033 675 16 60
Eigentümer SAC Sektion Emmental, 3550 Langnau i.E.
Hüttenchef Franz Morger, Lenggenweg 4, 3550 Langnau, Tel. 034 496 86 35
Höhe 1915 müM
Koordinaten 619 870/148 440, Landeskarte 1:25 000, Blatt 1247 Adelboden
Lage NW des Doldenhorns
Hüttenwart/ Reservationen

Yvonne und Albert Feuz, Fahrenbühl 338, 3804 Habkern, 033 843 14 28
Onlinereservation
Offen und bewartet Anfangs Juni bis Ende September
Tageweise geöffnet April, Mai und Oktober
Winterraum offen Oktober bis März
Anzahl Schlafplätze 40 (Winterraum 10)
Kochgelegenheit Verpflegung durch Hüttenwart (Winterraum Selbstversorgung, Gaskocher)
Wasser Eigene Wasserfassung
Heizung Holzofen (Winterraum nicht heizbar)
Licht Elektrisch, 220 V durch 1000 m lange Freileitung
WC Ausserhalb der Hütte
Waschgelegenheit Waschraum ausserhalb der Hütte (nur während der Bewartung geöffnet)
   

Zustiege

 
1

Kandersteg - Oeschiwald - Biberg,
Marschzeit ca. 2h 30'
2

Kandersteg - Filfalle - Holzfad - Biberg,
Marschzeit ca. 2h
Nächste Haltestelle ÖV Kandersteg

Tourenberichte

Copyright © 2017 SAC Emmental

Web-Umsetzung Day Design.