12_SAC_Emmental_BG_Hohgant2014.png

SAC EMMENTAL

Heute
Zukünftig
Vorheriger Monat Vorheriger Tag
Nächster Tag Nächster Monat
Als iCal-Datei herunterladen
Klettern und Hochtour Dri Horlini/Weissmies (M)
Datum: Freitag, 28. Juli 2017 - Sonntag, 30. Juli 2017
Leitung: Susanne Berchtold

Achtung!! Neues Datum!!

Konditionelle und technische Anforderungen
Freitag: Anreise nach Saas Allmagell/Furggstalden und Zustieg Allmagellerhütte (via Erlebnispfad): Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, ca. 4 Std., T3
Samstag: Klettern Dri Horlini: alpine Mehrseillängenrouten im 5. Grad, Beherrschen des 5. Klettergrad, Abseilen
Sonntag: Hochtour Weissmies (4'023m. ü. M.): Aufstieg über Firnfeld, Felsgrat (2. Grad, leichter Blockgrat) und Firngrat: sicheres Steigeisengehen, 5 Std. Abstieg nach Hohsaas über steilen, zerklüfteten Gletscher (bis 40 °), sicheres Steigeisengehen, 2 Std. Heimreise ab Bergstation Hohsaas.

Unterkunft: Allmagellerhütte (SAC-Hütte)
Anreise: Mit ÖV ab Langnau
Kosten: (Anreise, Übernachtung, Teilnehmerbeitrag)
Anreise ab Langnau (1/2-Tax): CHF 52.-
Übernachtung (inkl. Halbpension): 2x CHF 63.-
Teilnehmerbeitrag SAC Emmental: 3x CHF 10.-
Heimreise ab Hohsaas: ca. CHF 50.-
Total ca. CHF 260.-
Anmeldung und Auskunft: ab 1. Mai 2017 bis 15. Juli 2017 bei Susanne Berchtold, 078 615 41 12

Zurück

Tourenberichte

Copyright © 2017 SAC Emmental

Web-Umsetzung Day Design.